Eine Vision – die Cortissimo 9

„Vision“ ist unser Thema in der neuen Ausgabe der Cortissimo. Weniger im Sinne von Erscheinung (auch wenn das Cover im wahrsten Wortsinne leuchtet – wird es einige Minuten dem Tageslicht ausgesetzt, entfaltet es im Dunkeln seine volle Wirkung), sondern im Sinne starker bildlicher Vorstellungen,  die uns und unsere Arbeit leiten. Unternehmen brauchen Visionen.

Eine klar definierte Richtung, in die sie sich entwickeln wollen. Auch wir von der Druckerei Konstanz müssen mit Weitblick agieren, um den wasserlosen Cortina-Druck langfristig im Bewusstsein unserer Kunden zu verankern und noch bekannter zu machen. Seine unschlagbaren qualitativen Vorteile erleben Sie beim Durchblättern des Magazins, das Sie gerade in Ihren Händen halten.

Die Kreativen, mit denen wir für Cortissimo Gespräche geführt haben, schätzen die handwerkliche Arbeit und den Do-it-yourself-Aspekt in der Kreation: altgediente Typografen, bekannte Illustratorinnen und Printdesignerinnen mit einem starken Gespür für die innovative Kraft, die im Papier steckt. Print transportiert mehr als Information, er inspiriert, hat eine einzigartige Wirkung auf die Menschen. Und sieht im Falle des Cortina-Drucks einfach sehr gut aus: egal, ob feine Strichzeichnung, großflächiges Foto oder schön gesetzter Text. Auch seine ökologischen Vorteile sprechen für sich.

Cortissimo 9 ist wieder eine Doppelnummer: Seit 2014 publiziert die Rheinisch-Bergische Druckerei (RBD) in Düsseldorf das Magazin für den Cortina-Druck, seit Ausgabe 7 in gemeinsamer Herausgeberschaft mit uns. Lassen Sie sich entführen in die Welt der Vision!